Stream / Home · FAQ · Forum · Kontakt · SucheTuesday, March 31, 2020
Navigation
Stream / Home
FAQ
Forum
Kontakt
Suche
Benutzer Online
Gäste Online: 3
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 877
Neustes Mitglied: milenista
DAR Compilation Vol. 3
Listen to some soundbites

Review auf Medienkonverter
Review auf Kulturterrorismus
Review on Winter Light blog
Review on Synth&Sequences
Recension sur Guts of Darkness
Review on Damned by Light
Review on Chain D.L.K.

Dark Ambient Radio Vol. 3

Available at your favorite regional mailorder:

Order at Minor Minor
(Germany)
Order at Winter Light Winter Light (NL)
DAR Compilation Vol. 2
Sound samples on MySpace

Review auf Kulturterrorismus
Review auf Necroweb
Reseña de Mentenebre
Review auf Medienkonverter
Review on Gothtronic
Review auf Club Debil

Dark Ambient Radio Vol. 2

Available at your favorite regional mailorder:

Order at Minor Minor
(Germany)
Order at Winter Light Winter Light (NL)
DAR Compilation Vol. 1
Sound samples on MySpace

Review auf Kulturterrorismus
Review auf Medienkonverter
Review on gothtronic.com
Review auf necroweb.de
Review auf Club Debil
Reseña de Mentenebre

Compilation includes tracks by Ah Cama-Soz & All Sides, Dark Muse & Nihil Communication, Evoke Scurvee, False Mirror, Megatone, Mytrip, Nagual Art, Phelios, Phobos, Stephen Parsick, and Svartsinn

Available at your favorite mailorder:
Thread ansehen
Dark Ambient Radio | Talk | Sonstiges
Autor Dark Ambient + Hardware
darkindustry
Mitglied

Beiträge: 4
Eingetreten: 28.08.11
Eingetragen auf 27-09-2011 10:40
Hallo zusammen, Hi everybody.

Ich möchte gern wissen was für Hardware ist gut um Ambient/Dark Ambient oder Death Industrial zu machen.

Ich habe momentan schon eine Korg Electribe EMX-1, und ich wolte wissen was kommt gut mit dem.

Ich kann auch noch mit dem macbook & Ableton arbeiten, aber ich möchte mal gern etwas anders als drum'n'bass machen mit meinem Hardware.

Danke smiley
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
vile
Mitglied

Beiträge: 386
Eingetreten: 04.02.07
Eingetragen auf 27-09-2011 22:10
You can read more information on the same topic in this thread: http://darkambientradio.de/forum/viewthread.php?forum_id=5&thread_id=617

Excuse me for not using German but a lot of people in the forum are actually more comfortable with English.
262823426 http://twitter.com/angelxgodfree Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 398
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 27-09-2011 22:10
Irgendwo im Forum gibt´s einen ähnlich gearteten Thread... guckstu hier:

http://www.darkambientradio.de/forum/viewthread.php?forum_id=5&thread_id=617

Aha, zwei Doofe, ein Gedanke... (siehe oben).

Der langen Rede kurzer Sinn: Es gibt kein Patentrezept für *das* Gerät für *den* Dark Ambient. Amir Beghiri würde wahrscheinlich sagen "Backstein auf Keyboard."

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)

Bearbeitet von Tektonik auf 27-09-2011 23:15
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
DarkAmbient
Technischer Administrator

User Avatar

Beiträge: 1078
Ort: Hamburg
Eingetreten: 08.02.06
Eingetragen auf 28-09-2011 14:38
Ein workshop fänd ich ja mal ziemlich interessant, wo man mal sehen kann wie verschiedene Leute tatsächlich ihre Klänge produzieren...
http://home.arcor.de/tmielke Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 398
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 29-09-2011 01:09
Nur zu! Wenn´s bei mir in der Nähe ist, teile ich gerne mein Halbwissen.

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
darkindustry
Mitglied

Beiträge: 4
Eingetreten: 28.08.11
Eingetragen auf 30-09-2011 13:05
Well thanks for this reply (I can also speak/understand english)
I'll take a look at this topic.
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Nukleare Welten
Mitglied

Beiträge: 1
Eingetreten: 08.10.11
Eingetragen auf 08-10-2011 20:08
wie schon weiter oben gesagt, es kommt nicht auf die hardware an, ich bin eigtl ein softwareverfächter weil es einfach unkomplizierter ist(ich sag nur defekte am gerät, die preise, der platz, der strom, die menge an geräten usw)
versuch es doch mal mit "renoise"(open source vollversion 40-50 eus, allerdings reicht die kostenlose demo wenn man auf asio verzichten kann) und bzw oder "reaktor"(glaub 400 eus) und bzw oder "reason"(ca 400 eus) über rewire. ableton ist auch sehr beliebt, kenn ich mich aber bisher nicht mit aus.
greetz


http://www.lastfm.de/music/Nukleare+Welten/Nukleare+Welten/Nukleare+Welten
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
darkindustry
Mitglied

Beiträge: 4
Eingetreten: 28.08.11
Eingetragen auf 14-10-2011 15:53
So, ich habe mal durch Ableton gearbeitet mit einige VSTi

Hier ist ein erste Beispiel :

http://www.youtube.com/watch?v=IGOKlaT6oHg
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Sphereshift
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 40
Ort: Krefeld
Eingetreten: 20.12.10
Eingetragen auf 02-12-2011 20:56
Hey!
Hat jemand vielleicht einen guten Tipp, was aktive Monitore im heimischen Raume anbelangt? Grade auch in Anbetracht dessen, dass die Boxen verstärkt in den unteren Frequenzbereichen leistungsstark sein müssen. Tut s da schon ein 5-Zöller, wenn die Qualität stimmt? Oder doch eher 8 Zoll? Auswahl gibts ja genug bei zB thomann. Ich wollte für ein Paar nicht grad mehr als 300 ausgeben. Habt ihr irgendwelche Tipps? Dankesehr!

Hier mal ein besonders günstiges Angebot: Hat wer Erfahrung damit? http://www.amazon.de/Behringer-B2031P-Truth-2-Wege-Studiomonitor/dp/B000LQ2ABK/ref=sr_1_5?s=musical-instruments&ie=UTF8&qid=1322855174&sr=1-5


Der Eber ebt den ganzen Tag,
so viel zu eben er vermag.
Sein ganzes Leben
verbringt er mit Eben.

Bearbeitet von Sphereshift auf 02-12-2011 21:03
www.sphereshift.de Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 398
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 02-12-2011 21:53
Geithain und Klein & Hummel ist für mich immer erste Wahl, aber nicht für 300 Euro zu haben.

Behringer ist nicht so der Hit, genauso die Billig"monitore" von Fame oder t.bone. Lieber mal nach ein paar Nuberts mit Subwoofer Ausschau halten. MB Quart ist auch immer sehr zu empfehlen.

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Mephistopheles
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 4
Ort: Überherrn/ Berus
Eingetreten: 26.04.12
Eingetragen auf 05-02-2014 13:57
Ja - schon klar! Dieser Threat liegt schon lange auf Eis.... Vielleicht interessierts aber doch noch wen..... smiley


Meiner Ansicht nach sind die Yamaha Synths wie MO, MOX oder aktuell der MOXf sehr gut geeignet, um damit Dark Ambient zu machen. Man muss sich allerdings auch mit dem Synth auseinandersetzen - nur mit den Presets kommt man natürlich nicht sehr weit.
Wenn der Geldbeutel es hergibt, sollte man allerdings gleich auf die Motifs zurückgreifen.... smiley
Was allerdings auch sehr gute Sounds liefern kann und preislich weit unter den Motifs liegt, ist ein Roland XP-80 mit entsprechenden Erweiterungen (es gibt da sogenannte SR-JV80-Karten).
Hervorragende Grundwellenformen für DA liefert zum Beispiel die "SR-JV80-15 special FX"-Karte. Wenn man hier noch die "SR-JV80-13 Vocal"-Karte und eventuell die "SR-JV-14 Asia" und/ oder die "SR-JV80-16 Orchestral II" dazusteckt, hat man einen wirklich DA-tauglichen Synth. smiley

Erste Gehversuche mit Hardware:

https://soundcloud.com/mephosto/deep-inside


DANKE für dieses tolle Radio!

musikalische Grüsse
Ralph

Bearbeitet von Mephistopheles auf 12-08-2014 11:16
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
DarkAmbient
Technischer Administrator

User Avatar

Beiträge: 1078
Ort: Hamburg
Eingetreten: 08.02.06
Eingetragen auf 06-02-2014 14:23
Nice!

Melde Dich mal wenn Du was hast, das Du als offizielle Release rausgeben magst. Vielleicht wäre auch der Vol.4 Zeitplan was für Dich?!
http://home.arcor.de/tmielke Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Mephistopheles
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 4
Ort: Überherrn/ Berus
Eingetreten: 26.04.12
Eingetragen auf 07-02-2014 11:12
Oh - Danke!
Wenn Dir was auf meinem Soundcloud-Kanal gefällt, kannst Du es Dir gerne zur weiteren Verwendung runterladen.
Ich denke es wird in nächster Zeit auch noch so einiges dazukommen smiley

In Sachen DA wird man aber zukünftig auch hier fündig:

https://soundcloud.com/mephosto


Auf diesem Kanal werde ich nun ausschliesslich DA uploaden - der andere Kanal ist ja doch eher gemischt.... smiley

Gruss
Ralph


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt!

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
betadecay
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 42
Eingetreten: 15.07.12
Eingetragen auf 07-02-2014 18:13
Ich hab mir kürzlich so ein Teil besorgt: http://www.etsy.com/de/listing/124561026/ciat-lonbarde-sidrassi-qin-dual-ribbon - normalerweise kann man mit diesen Sidrassis einen sehr nervigen Krach machen. die Audiodemos von Meng Qi auf Soundcloud zeigen das auch, aber dieser Herr hier zeigt, dass es auch anders geht: http://asteroidanxiety.bandcamp.com/album/sedna-i (das ganze Album wurde nur mit so einem Gerät produziert. Für mich war das der Anlass, mir sowas ebenfalls zuzulegen). Allerdings hab ich noch nichts davon in meinem SoundCloud-Profil veröffentlicht, das kommt aber noch. Doch Obacht: das Instrument ist wirklich interessant, aber der deutsche Staat verlangt zusätzlich noch 270 Euro Einfuhrzoll für sowas, vermutlich um unsere einst so florierende und nun notleidende Sidrassi-Industrie vor der chinesischen Billigkonkurrenz zu schützen smiley

Zudem habe ich einen Illuminists Garden (http://folktek.com/instruments/electrocoustic/illuminists-garden, Sounddemos gibt es hier beim kleinen Bruder: http://folktek.com/instruments/electrocoustic/luminist-garden), den kannst du hier hören (aber mehr im Hintergrund):

https://soundcloud.com/argyre-planitia/0092-1

Man kann auch Audio in den Illuminists Garden reinstecken, das habe ich hier gemacht, in den ersten 2 Minuten hörst du nichts anderes:

https://soundcloud.com/argyre-planitia/0083-1

Der Input wiederum stammt von einer iPad-App ("The Droner" von Julian Bayle), die macht einen eigentlich eher dünnnen,leicht modulierten Dauersound, aber wenn man das mit dem Garden als Effektmaschine anfettet und womöglich noch 2, 3 Spuren davon übereinander legt... Der Vorteil: der Droner spielt solange, bis man ihn abstellt, damit hat man eine schone Dronebegleitung, um die man sich nicht allzusehr kümmern muss. Den kann man auch mal 10 Minuten alleine lassen und nebenbei was anderes machen - z.B. aus dem Fenster sehen, oder Begleitmusik spielen...

Der Sidrassi durch den Garden geschickt ist übrigens auch nett. Aber wie gesagt: das dauert noch etwas, bis ich das veröffentliche, anderes liegt in der Pipeline davor.

Ein ganz anderes Instrument hörst du hier in der ersten Minute - Meeresrauschen:

https://soundcloud.com/argyre-planitia/0072-1

Selbst gesampelt in der Abendsonne am schönen Mittelmeer und dann in Absynth geladen, gefiltert und anderweitig schlecht behandelt smiley - daher der metallische Beigeschmack des Sounds.
https://soundcloud.com/argyre-planitia Sende Private Message
Autor RE: Dark Ambient + Hardware
Mephistopheles
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 4
Ort: Überherrn/ Berus
Eingetreten: 26.04.12
Eingetragen auf 08-02-2014 12:21
Wow! Klasse Sounds und Atmos!
Danke für die Hardware-Links!
Gruss
Ralph


Der Umfang dessen was man als Musik bezeichnet ist sehr individuell und wird lediglich von den eigenen Empfindungen und dem musikalischen Horizont begrenzt!

Ein Leben ohne Musik ist reine Zeitverschwendung!
Sende Private Message
Springe zum Forum:
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

CrepusculaR
15 Mar : 18:30
Just hope this virus thing will end soon, meanwhile we must be safe and stay strong. Our fate its not sealed yet. My Best wishes for all of you outhere

The Large
24 Feb : 10:44
Stream down? ‼

The Large
22 Jan : 20:53
Have a nice 20:20, folks. Keep on keepin' it on.

CrepusculaR
28 Dec : 22:06
My 2020 best wishes for all DAR members !! Cheers !!!!!

DarkAmbient
08 Sep : 14:36
Waiting for WSL2 to be finally released... smiley

Shoutbox Archiv
Panel Stats