Stream / Home · FAQ · Forum · Kontakt · SucheTuesday, December 12, 2017
Navigation
Stream / Home
FAQ
Forum
Kontakt
Suche
Benutzer Online
Gäste Online: 3
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 865
Neustes Mitglied: Citrus Bergamia
DAR Compilation Vol. 3
Listen to some soundbites

Review auf Medienkonverter
Review auf Kulturterrorismus
Review on Winter Light blog
Review on Synth&Sequences
Recension sur Guts of Darkness
Review on Damned by Light
Review on Chain D.L.K.

Dark Ambient Radio Vol. 3

Available at your favorite regional mailorder:

Order at Black Drone Black Drone
(Australia)
Order at Cold Spring Cold Spring
(UK)
Order at InfraRot InfraRot
(Deutschland)
Order at Malignant Malignant
(USA, MD)
Order at Minor Minor
(Germany)
Order at Winter Light Winter Light (NL)
Order at Zoharum Zoharum (PL)
DAR Compilation Vol. 2
Sound samples on MySpace

Review auf Kulturterrorismus
Review auf Necroweb
Reseña de Mentenebre
Review auf Medienkonverter
Review on Gothtronic
Review auf Club Debil

Dark Ambient Radio Vol. 2

Available at your favorite regional mailorder:

Order at Black Drone Black Drone
(Australia)
Order at InfraRot InfraRot
(Deutschland)
Order at Drone Records Drone Records
(Deutschland)
Order at Deep Audio Loki
(Deutschland)
Order at Malignant Malignant
(USA, MD)
Order at Minor Minor
(Germany)
Order at Winter Light Winter Light (NL)
DAR Compilation Vol. 1
Sound samples on MySpace

Review auf Kulturterrorismus
Review auf Medienkonverter
Review on gothtronic.com
Review auf necroweb.de
Review auf Club Debil
Reseña de Mentenebre

Compilation includes tracks by Ah Cama-Soz & All Sides, Dark Muse & Nihil Communication, Evoke Scurvee, False Mirror, Megatone, Mytrip, Nagual Art, Phelios, Phobos, Stephen Parsick, and Svartsinn

Available at your favorite mailorder:
Thread ansehen
Dark Ambient Radio | Kommentare zum laufenden Programm | Projekte/Künstler
Autor Stephen Parsick
BlackAleph
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 34
Eingetreten: 30.06.06
Eingetragen auf 28-06-2007 11:07
„Schwartzschild-Radius“ ein super Track! Melodic Space Ambient.

Erinnert mich etwas an den superben Soudntrack zu DIG:
http://soundtracks.mixnmojo.com/dig.htm (FREE DDL)

http://www.parsick.com/


»rising khaos thru komplexity«
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 28-06-2007 12:25
smiley

Die ganze CD(R) heißt "schwartzschild -- music for planetariums". Sie enthält Musik, die ich hier zuhause im Alleingang für ein Planetariumskonzert in Bochum vorbereitet habe, um der Mannschaft im Bochumer Planetarium einen Rahmen für die Konzeption von Projektionen und Lichtgestaltung bieten zu können. Die CD ist inzwischen allerdings ausverkauft smiley. Waren ja auch nur 25 Exemplare.

Das dritte Stück von der CD -- was hier vor kurzem zirkulierte -- ist eine Adaption des Stückes "Creation Du Monde" von Vangelis, btw.

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
BlackAleph
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 34
Eingetreten: 30.06.06
Eingetragen auf 28-06-2007 13:42
Verdammt.

Hab schon rumgesucht, auf doombient.de gestoßen (ja, ich erninnere mich an den [ramp]-Thread), aber nix weiteres gefunden.

Gibt's davon mal wieder CDs? ODer nen Online-VErkauf mit mit feinen OGGs Und vielleicht gleich von der Glacial Ambient Scheibe och mit? Oder machst du Spezialanfertigung für treue DAR-Hörer für Gegenwert? smiley


»rising khaos thru komplexity«

Bearbeitet von BlackAleph auf 28-06-2007 13:42
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 01-07-2007 13:43
Hmmm. Du bringst mich da in einen kleinen Gewissenkonflikt, weil die Auflagen ja eigentlich limitiert waren und eben den besonderen Reiz dadurch erhalten, daß sie nicht in großem Maße zugänglich sind. Ich kann allerdings, wenn man mich gaaaanz lieb bittet und mir überzeugend weismacht, daß man ohne diese Musik nicht mehr leben kann / will... PM bitte smiley. Bin ja kein Unmensch, trotz gegenteiliger Behauptungen mancherorts.

Um kurz Licht ins Dunkel zu bringen, was hier auf DAR von mir läuft:

tektonik -- music for earthquakes (2006)
gronland -- music for glaciers (2006)
deltaplan -- muziek voor polders (2007)
schwartzschild -- music for planetariums (2007)

sowie

parsick/phelios -- it always rains in wuppertal (live, november 2006)

Das sind alles CDRs, die von der Gestaltung her stark von den limitierten Coil-Releases "Constant Shallowness leads to Evil" oder "Queens of the circulating library" bzw. der "Some Head EP" von Thighpaulsandra inspiriert sind. Ganz wichtig: Kein handelsüblicher, auf Supermarkt-CDRs schlecht gebrannter und armselig verpackter Schund, für den auch noch viel Geld (wie bitte?!) verlangt wird, sondern sehr schicke, amtlich aussehende und sorgfältig gestaltete Musikalben. Es hat zwar ein paar Leute gegeben, die sich darüber mokierten, daß ich es wage, überhaupt Geld für meine Arbeit zu nehmen, aber Schnorrer und respektlose Strolche gibt es allenthalben, schätze ich.

Ferner gibt es noch die *offiziellen*, also regulär gepreßten und in einer Auflage von 500 Exemplaren veröffentlichten Alben "Hoellenengel" (2005, "Lustmord trifft Vangelis", wie mal ein Rezensent schriesmiley sowie die neue Scheibe "Traces of the Past Redux", die aber eher in den Bereich früher Klaus Schulze / Ash Ra Tempel / Tangerine Dream hineingeht (u. a. mit den originalen Mellotronen von TD und Schulze eingespielt) und deshalb für die Hörer hier womöglich nur von begrenztem Interesse ist (was aber der Qualität des Albums keinen Abbruch tut).

Von [´ramp] gibt es derzeit nur die *offiziellen* Produktionen:

"oughtibridge" (live in England 2001, unsere beste CD, wie ich finde)
"ceasing to exist" (mit Markus Reuter, unsere ungewöhnlichste CD)
"looking back in anger" (eine Jubiläums-CD mit einem stilistischen Rundumschlag, um uns mal kennenzulernen).

Die limitierten "doombient"-CDRs .one und .two sind beide ausverkauft.

Wer Fragen zu meinen Arbeiten oder denen von [´ramp] hat, kann mir gerne eine PM schicken oder eine Mail direkt an stephen ätt parsick dott com.

Danke für´s interessierte Lesen,

Stephen.


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 03-08-2007 11:02
Hier gibt es eine Reihe sehr schöner Rezensionen meiner aktuellen Arbeiten:

http://www.soniccuriosity.com/sc306.htm
http://www.soniccuriosity.com/sc307.htm

Viel Spaß beim Lesen.

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 22-08-2007 12:44
Ich habe heute morgen vom Planetarium Bochum erfahren, daß man in Zukunft bei Shows auf meine Musik von der "schwartzschild"-CD zurückgreifen wird. Das ist doch mal sehr erfreulich.

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Transcendental
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 18
Ort: GE - Norden SA
Eingetreten: 21.11.06
Eingetragen auf 09-05-2008 23:14
ja, sowas... meine mutter war zum musical starlight express, hatte vorher noch zeit, aß austern in restaurant und war noch im planetarium. bei unserem nächsten zusammentreffen sagte sie:'im planetarium lief so interessante(oder sagte sie 'andere'?) musik, wie du sie immer hörst'. nun, wo ich den letzten beitrag las, schloss sich der kreis für mich...
271367940 Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 19-11-2008 11:22
Eine Rezension zu "gronland" ist jetzt bei kulturterrorismus.de erschienen:

http://kulturterrorismus.de/rezensionen/stephen-parsick-groenland.html

Und den dazu passenden Download gibt´s auf www.musiczeit.com unter dem Label "Extended Moment" (um mal den letzten Satz der Rezi aufzugreifen smiley ).

Danke für´s Lesen,

Stephen.


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 10-03-2009 10:39
Die "schwartzschild" ist mittlerweile auch rezensiert worden:


http://kulturterrorismus.de/rezensionen/stephen-parsick-schwartzschild.html#more-1203

Schade, daß das mit dem Link-anklicken-und-weitergeleitet-werden nicht klappt.

Danke für´s Lesen,

Stephen.


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
DarkAmbient
Technischer Administrator

User Avatar

Beiträge: 1061
Ort: Hamburg
Eingetreten: 08.02.06
Eingetragen auf 12-03-2009 20:39
http://kulturterrorismus.de/rezensionen/stephen-parsick-schwartzschild.html#more-1203 -- klappt doch..! (Musst nur den link markieren und im Editor den 'url'-Knopf klicken.
http://home.arcor.de/tmielke Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 20-03-2013 01:48
Falls jemand noch ein paar meiner lange vergriffenen CDR-Releases im Coil-typischen Clamshell Case sucht, derzeit sind einige in der Bucht zu finden. Ich kenne den Verkäufer, die Stücke sind alle legitim (es sind sogar ein paar Titel dabei, die es eigentlich nur als Download gibt). Wer interessiert ist, sucht nach dem Verkäufer "darkshine!".

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
Tektonik
Mitglied

User Avatar

Beiträge: 396
Ort: Pudding City, Eastern Westphalia
Eingetreten: 25.02.07
Eingetragen auf 28-11-2017 17:10
Mich findet man mittlerweile auch bei Bandcamp, samt meinem neuen Album (dem ersten seit 2012):

https://ramp1.bandcamp.com/

https://stephenparsick.bandcamp.com/

Danke für Euren Besuch.

Stephen


"Wer sich am kommerziellen Musikgeschmack orientiert, dient der Reaktion." (Einstürzende Neubauten, 1981)

Bearbeitet von DarkAmbient auf 29-11-2017 10:33
Sende Private Message
Autor RE: Stephen Parsick
DarkAmbient
Technischer Administrator

User Avatar

Beiträge: 1061
Ort: Hamburg
Eingetreten: 08.02.06
Eingetragen auf 29-11-2017 10:35
Es lebe DIY!
http://home.arcor.de/tmielke Sende Private Message
Springe zum Forum:
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
DAR Compilation Vol. 4
Vol. 4 will be reserved for C3S artists. Estimated release not before 2016.

From the 30 projects that have expressed their interest, twelve have actually managed to register a user account till 30th of June (the deadline) and got access to the restricted forum area where we will brew the comp. (If I forgot one, please send me a message!). The projects are:

Angular Dreams
Argyre Planitia
CrepusculaR
Cyborg Project
Fatagaga
Hatch23
Horns
Morgen Wurde
[ówt krì]
Secret Druid Society
cym
Unsettled Dust

Find more information here.

Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

DarkAmbient
04 Dec : 11:43
Sorry for the outage, my FritzBox died. Hope, the new one maintains a more stable connection than the old one.

MasacruAlex
18 Oct : 01:46
love this radio

DarkAmbient
16 Oct : 16:07
It's an abandoned project.

The Large
07 Oct : 09:53
Why shouldn't people use Winamp?

Seelenkrank
03 Sep : 19:20
jo fehler ist "error syncing to stream" idee?

Shoutbox Archiv
Panel Stats